Startseite > Wissen > Inhalt
Basisschicht- und Übergangsschichtschweißen
Mar 16, 2018


Basisschichtschweißen: Die Schweißraupe der Basisschicht darf nicht die Mantelschicht erreichen, wenn die Schweißung von der Basisschicht beginnt, sollte der Abstand zwischen der Schweißraupe und der Mantelgrenzfläche auf 1-2 mm gehalten werden, sollte die Schweißverstärkung zusammentreffen die relativen Standards. Abhängig von den Bedingungen wie Plattendicke, Stahlqualität und strukturellen Faktoren kann eine Vorwärmbehandlung erforderlich sein.



Übergangsschichtschweißen: Beim Schweißen der Übergangsschicht ist es wichtig, das Eindringverhältnis des Basismaterials so gering wie möglich zu halten, ohne die Verschmelzungsqualität zu beeinträchtigen. Es wird empfohlen, Elektroden mit kleinerem Durchmesser zu verwenden und mit niedrigerer Spannung zu schweißen. Die Dicke der Übergangsschicht muss über 2 mm liegen.


Verwandte Produkte:


Warmgewalzte plattierte Bleche Kaltgewalzte plattierte Bleche


Explosionsgeschützte Platten Plattierte Platten und Köpfe